Suche

Bahnpuffer

SHB-Hydraulikpuffer EP werden zum Dämpfen von bewegten Bahnfahrzeugen (z. B. Waggons, Lokomotiven) verwendet, um die im Betrieb auftretenden Belastungen für Fahrzeuge und Ladegut zu minimieren, egal ob es sich dabei um Rangierstöße handelt oder um Beanspruchungen, die beim Fahren im Zugverband bzw. bei Kupplungsvorgängen entstehen. Aufgrund des zur Anwendung kommenden Drosselsystems können die Puffer für spezielle Einsatzfälle und für Auffahrsituationen, die vom Normalbetrieb abweichen, angepaßt werden.

Für den Hydraulikkombistoßdämpfer EP 70 liegt die EBA-Abnahme nach § 32 EBO zum Einsatz in Hülsenpuffern der Kategorie C nach UIC 526-1 vor.