Suche
2 Stück Brückenkrane geliefert im Jahr 2008 für Deutsche Edelstahlwerke GmbH in Siegen
Brückenkran 25 t x 23 m Spannweite

2 Stück Schrottplatzkrane 25 t x 23 m Spannweite mit portalähnlichem Aufbau, um eine maximale Hubhöhe zu erreichen.

Im Vergleich zu den Altkranen, wurden die Kranfahrt- und die Hubgeschwindigkeit um 30 % gesteigert und die Tragfähigkeit um 5 t auf 25 t erhöht. Die Steigerung der beschriebenen technischen Parameter war die Voraussetzung für die geforderte, höhere Umschlagsleistung.

Brückenkran geliefert im Jahr 2002 für die Salzgitter Flachstahl GmbH
Brückenkran 32 t x 30 m Spannweite

Vollautomatischer Coiltransportkran 32 t x 30 m Spannweite mit seilverspannter Magnettraverse und Lagerverwaltungssystem.

Die Coils von den Trailern werden mittels Laser gescannt und vollautomatisch im Lager auf 2 Ebenen eingelagert. Das Lagerverwaltungssystem lässt eine Vielzahl von Parametrierungen zu und ist anpassbar an die kundenspezifischen Anforderungen.

Brückenkran für ein Stahlwerk in Schweden, geliefert im Jahr 2001
Brückenkran 50 t x 27,4 m Spannweite

Ein vollautomatischer Brammenlagerkran, der die Stahlbrammen nicht nur transportiert und milimetergenau ablegt, sondern auch "intelligent" verwaltet.